search instagram arrow-down
Wanheda Wild

Wanheda Wild

„The truth is rarely pure and never simple.“ – Oscar Wilde

Instagram

Dare to go further than you’ve ever come. 🍂#tellus #thedscvrr #getoutside #thegreatoutdoors #takeahike #outdooradventures #openmyworld #wildernessculture #letsgosomewhere #ourplanetdaily #keepitwild #stayandwander #lonelyplanet #exploremore #natgeo #wildernessearth #exploretocreate #canondeutschland #canondslr #vscobest #vscodaily #vscofeature #storyportrait #agameoftones #createcommune #mextures #mexturescollective #dreadlocks #dreadhead #wonderlocks
Dare to go further than you’ve ever come. 🍂#tellus #thedscvrr #getoutside #thegreatoutdoors #takeahike #outdooradventures #openmyworld #wildernessculture #letsgosomewhere #ourplanetdaily #keepitwild #stayandwander #lonelyplanet #exploremore #natgeo #wildernessearth #exploretocreate #canondeutschland #canondslr #vscobest #vscodaily #vscofeature #storyportrait #agameoftones #createcommune #mextures #mexturescollective #dreadlocks #dreadhead #wonderlocks
Dare to go further than you’ve ever come. 🍂#tellus #thedscvrr #getoutside #thegreatoutdoors #takeahike #outdooradventures #openmyworld #wildernessculture #letsgosomewhere #ourplanetdaily #keepitwild #stayandwander #lonelyplanet #exploremore #natgeo #wildernessearth #exploretocreate #canondeutschland #canondslr #vscobest #vscodaily #vscofeature #storyportrait #agameoftones #createcommune #mextures #mexturescollective #dreadlocks #dreadhead #wonderlocks
The light that dwells in rotten wood 🍂 #tellus #thedscvrr #getoutside #thegreatoutdoors #takeahike #outdooradventures #openmyworld #wildernessculture #letsgosomewhere #ourplanetdaily #keepitwild #stayandwander #lonelyplanet #exploremore #natgeo #wildernessearth #exploretocreate #canondeutschland #canondslr #vscobest #vscodaily #vscofeature #storyportrait #agameoftones #createcommune #mextures #mexturescollective #dreadlocks #dreadhead #instakwer
The light that dwells in rotten wood 🍂 #tellus #thedscvrr #getoutside #thegreatoutdoors #takeahike #outdooradventures #openmyworld #wildernessculture #letsgosomewhere #ourplanetdaily #keepitwild #stayandwander #lonelyplanet #exploremore #natgeo #wildernessearth #exploretocreate #canondeutschland #canondslr #vscobest #vscodaily #vscofeature #storyportrait #agameoftones #createcommune #mextures #mexturescollective #dreadlocks #dreadhead #instakwer
The light that dwells in rotten wood 🍂 #tellus #thedscvrr #getoutside #thegreatoutdoors #takeahike #outdooradventures #openmyworld #wildernessculture #letsgosomewhere #ourplanetdaily #keepitwild #stayandwander #lonelyplanet #exploremore #natgeo #wildernessearth #exploretocreate #canondeutschland #canondslr #vscobest #vscodaily #vscofeature #storyportrait #agameoftones #createcommune #mextures #mexturescollective #dreadlocks #dreadhead #instakwer

Ende August habe ich mir ein neues iPhone zugelegt, weil ich ein kompaktes Smartphone mit einer guten Kamera brauche. Als Fotograf bin ich eher der Typ, der alles mit der DSLR fotografieren will, aber manchmal ist das gute Stück dann zu Hause und man muss improvisieren. Der Mythos, dass man nur mit einer teuren Kamera ein gutes Foto schießen kann, ist nicht wahr. Ich bin mir oft nicht bewusst, welches Potenzial in einer einfachen Smartphonekamera stecken kann. Es ist für mich sehr wichtig ab und zu den Blickwinkel auf die Dinge zu ändern und da macht sich eine Tour nur mit dem iPhone sehr bezahlt. Es gibt keinen Zoom, der mir bequem die Arbeit abnimmt, ein Objekt nahe auf den Bildschirm zu kriegen. Nein, ich werde selbst zum Zoom. Fotografieren mit begrenzten Mitteln macht kreativ und vor allem Spaß. Viele Perspektiven, sofortige Bildbearbeitung, hochladen in die Cloud.

Wenn ich nach einer Weile mit meinem Streifzug zufrieden bin, suche ich mir ein bequemes Plätzchen und kann meine Fotos quasi gleich draußen in der Natur selektieren, bearbeiten und hochladen. Zum Bearbeiten nutze ich VSCO, Mextures oder Afterlight. Je nachdem wie ich die Fotos entwickeln möchte, kommen all diese Apps irgendwie zum Einsatz und zum Schluss dann noch mal in Lightroom, falls es spezielle Anpassungen geben soll. Die Apps kann man für einen kleinen Obolus im Appstore runterlasen und noch diverse zusätzliche Filter, von denen man garantiert nie alle benutzen wird. Ich arbeite hauptsächlich mit VSCO und hab mir meine Einstellungen so angepasst und abgespeichert, dass ich sie leicht auf meine Fotos übertragen kann. Das erspart wieder jede Menge Arbeit, wenn man viele Fotos bearbeiten muss.

Fazit: Nur weil man keine DSLR besitzt, heißt es nicht, dass man kein Auge für die Fotografie haben kann. Nicht die Technik ist das Wesentliche, sondern die Perspektive und die Kreativität, die im Künstler steckt. Also, ruhig mal den Klopper zu Hause lassen und mit einfachen Mitteln zu tollen Ergebnissen kommen.

Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: